Es gibt nur noch 3 größe Mobilefunkanbieter. Vodaphone und Telekom liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen um die beste Netzabdeckung und lassen sich das fürstlich bezahlen. Auf Platz 3 (von 3) tummelt sich der Anbieter O2, der zu Telefonica gehört. Derzeit arbeitet das Unternehmen daran, den Netzausbau stark zu verbessern, weswegen ich ihm eine Chance gegeben habe.

Ich wurde überrascht was Leistung und Qualität betrifft. Die Sprachqualität war subjektiv besser als bei den Platzhirschen und die LTE Geschwindigkeit in der Stadt echt flott. Dazu kommen noch Leistungen, die bei Platz 1 und 2 bezahlt werden müssen. Besonders cool ist die Drosselung, wenn das Highspeedguthaben aufgebraucht ist. Während bei den anderen Netzen Schneckentemp angesagt ist, punktet O2 hier mit ordentlichen 1000 KBits/s.

Das innerhalb Deutschlands noch blinde Flecken sind, ist wohl dem noch nicht fertigen Netzausbau geschuldet. Dennoch glaube ich weiter an das Unternehmen und hoffe, dass der Netzausbau meine Erwartungen daran erfüllt.

Noch ein letzter Satz zum Preis. Wenn du direkt bei einem der drei Anbieter und nicht bei einem Ableger der Netze buchen willst und etwas aufs Geld schauen musst, dann solltest du dir O2 nochmal genauer anschauen und dem Netz eine Chance geben.

*Anzeige