Vegane Waffeln

Da wir auf Kuhmilch verzichten, weil wir keine Kälbchen sind, verwenden wir stattdessen Mandelmilch. Das funktioniert super und schmeckt uns besser. Der Verzicht auf Kuhmilch hat auch gesundheitsfördernde Auswirkungen.

Doch nun zu den veganen Waffeln, die bei uns, selbst bei unverbesserlichen Milchfreaks, immer reißenden Absatz finden.


[Werbung]

Das brauchst du für vegane Waffeln

  • 125 g Margarine (ohne Milch)
  • 50 g Vanilliezucker
  • 200 g Mehl
  • 50 g Gustin
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • ca. 350ml Mandelmilch (differiert je nach Marke & Milch oder Drink)
  • (Nicht Veganer können noch 2 Eier dazugeben)

Die Zubereitung ist denkbar einfach und sollte niemanden überfordern. Ich schaffe das auch … also …  Alles in eine ausreichend große Rührschüssel und zu einem schönen, leicht zähflüssigen Teig verrühren. Dann kommt dein vorgewärmtes Waffeleisen zum Einsatz. Wenn die veganen Waffeln leicht braun sind, dann schmecken sie uns so richtig gut.

Pur oder mit … ?

Vegane Waffeln mit Puderzucker auf der Terrasse…mmh

Meistens gehen die Waffeln bei uns mit Puderzucker bestreut über den Tisch. Ab und an verirrt sich mal die ein oder andere Marmelade, was selten ist. Schokocreme haben wir aus unserem Speiseplan komplett verbannt und siehe da, es fehlt nicht. Ist alles eine Frage der Gewohnheit und Einstellung. Uns hat der Verzicht auf Kuhmilch dabei geholfen.

Seitdem ist das Hautbild auch besser geworden. Wenn du das für dich testen willst, dann musst du 4-6 Wochen ohne jegliche Milcherzeugnisse durchhalten. In dieser Zeit ist es Pflicht die Zutatenlisten genau zu studieren, denn die Industrie verwendet Molkepulver gern als Füllmaterial, sogar in Salami, zur Gewinnmaximierung.

Kurz noch ein Wort zum Weinsteinbackpulver. Wir verwenden es, da es geschmacksneutraler und  bekömmlicher ist als herkömmliches Backpulver. Es eignet sich auch hervorragend als Ersatz, wenn du Hefe nicht verträgst. Ein Symptom ist zum Beispiel unerklärlicher Haarausfall. Auch hier gilt 4-6 Wochen Verzicht, dann hast du Gewissheit.

[Werbung]

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up